1.700 Fährgäste an zwei Tagen an der Solarfähre

Meldung vom 8. Mai 2016 | Kommentare

Mai1_aMit unseren Fährgast-Zahlen zum Auftakt der 20. Fährsaison bin ich als Vorsitzender des Heimat- & Fährverein Otersen e.V. natürlich sehr zufrieden: Über 1.700 Fährgäste haben unsere Fährleute am Maifeiertag und am Himmelfahrtstag sicher über die Aller befördert. An beiden Tagen war ich vor Ort, habe koordiniert, konnte zahlreiche gute Bekannte und Freunde begrüßen, habe in vielen Gespräche über unsere neue Fähre (Schiffstaufe am 15. Juli) berichtet und durfte am Himmelfahrtstag die Winser Flößer an unserer Fährstelle begrüßen. Weiter …


Zustimmung zu Zukunftsfähigem Vollsortimenter

Meldung vom 8. Mai 2016 | Kommentare

Edeka-Planung 2016_05_03-2Nachdem im Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde Kirchlinteln mit großer Mehrheit für den Aufstellungsbeschluss zu den „Edeka-Bauplänen" gestimmt wurde, habe ich gerade eine Pressemitteilung verfasst und an die Redaktionen gemailt. Die Pressemitteilung veröffentliche ich auch hier: „Entsprechend dem Mehrheits-Votum in einer schriftlichen Bürgerbefragung hat die CDU-Fraktion Kirchlinteln den offiziellen Planungs-Start mit Bürgerbeteiligung für einen größeren, Zukunfts-fähigen Vollsortimenter im Grundzentrum Kirchlinteln befürwortet – das „Ja zum Aufstellungsbeschluss“ aber von einer deutlichen Verbesserung der verkehrlichen Erschließung abhängig gemacht – „mit Erfolg“, wie die CDU in einer aktuellen Pressemitteilung schreibt. Weiter …


Kandidatur für den Kreistag 2016-2021

Meldung vom 16. April 2016 | Kommentare

CDU-Kreistagskandidaten_und_Kreisvors_DSC_000620160413Am 11. September finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Im Landkreis Verden werden die Mitglieder der Gemeinde- und Stadträte sowie des Kreistages des Landkreises Verden gewählt. In dieser Woche nominierte der CDU-Gemeindeverband Kirchlinteln seine vier Kreistagskandidaten. Weiter …


Nahversorgung und „Allianz für Innenstädte"

Meldung vom 16. April 2016 | Kommentare

2016_Vortrag DStGB_Hannover_04_13_PDFAm Mittwoch habe ich in Hannover an einer Veranstaltung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) und des Handelsverband Deutschland (HDE) teilgenommen und auf Einladung des DStGB im Anschluss an die Bau- & Planungs-Dezernentin aus Isernhagen und einem REWE-Expansionsmanager aus Köln einen Vortrag gehalten. Der DStGB hatte mir folgendes Thema vorgegeben: „Dorfläden – eine Alternative im ländlichen Raum?".

Weiter …


LSG und NSG an der Aller: Verfahren beginnt jetzt

Meldung vom 19. März 2016 | Kommentare

AllerbogenAm 17. März habe ich an einer Informationsveranstaltung des Landkreises Verden in meinem Heimatort Otersen teilgenommen. Am Dienstag, 22. März beginnt das Verfahren für ein neues Natur- und Landschaftsschutzgebiet „Untere Allerniederung". Gut 100 Teilnehmer ließen sich informieren. Gut 1.800 Hektar sollen zwischen der Mündung der Aller in die Weser bei Verden und der südlichen Kreisgrenze zwischen Otersen-Ludwigslust und Hülsen als NSG oder LSG unter Schutz gestellt werden. Das jetzt beginnende Verfahren, das mit dem Beschluss des Kreistages im Oktober 2016 enden soll, bedarf sicherlich noch Ergänzungen, Änderungen und Klarstellungen – aber dafür ist so ein Beteiligungsverfahren ja auch gut geeignet. Weiter …