Unterstützung für eine Dorf-Region im Kleinbahnbezirk

Meldung vom 5. September 2021 | Kommentare

Luttum. Die 8 Dörfer im seit gut 100 Jahren bestehenden Kleinbahnbezirk sollten stärker als bisher in einer offiziellen Dorfregion kooperieren, Stärken und Schwächen ermitteln und gemeinsame Zukunfts-Visionen und Ziele formulieren, um in das Dorfentwicklungs-Programm mit ZILE-Fördermitteln des Landes Niedersachsen aufgenommen zu werden. Dafür habe ich am Freitagnachmittag in der Dorfscheune Luttum gemeinsam mit Bürgermeister-Kandidat Arne Jacobs geworben. Unsere Vorschläge stießen auf eine breite Zustimmung.

Weiter …


Meine Bewerbung um einen Sitz im Kreistag

Meldung vom 5. September 2021 | Kommentare

Nach 25 Jahren im Gemeinderat Kirchlinteln (bis 2016) und bisher 15 Jahren im Kreistag des Landkreises Verden (seit 2006) kandidiere ich am kommenden Sonntag, 12. September erneut für den Kreistag und bitte um Ihre / Eure Stimme – möglichst alle 3 Stimmen, die jeder Wahlberechtigte bei der Gemeinderats- und auch bei der Kreistagswahl an. Weiter …


Arne Jacobs zum Bürgermeister wählen

Meldung vom 28. August 2021 | Kommentare

Am 12. September wählen wir in der Gemeinde Kirchlinteln einen neuen Gemeinderat, Kreistag – und ganz wichtig – einen neuen Bürgermeister. Am Ende der Ära des nicht wieder kandidierenden Wolfgang Rodewald (2006-2021) brauchen wir für die Zukunft einen Moderator, Motivator und Macher an der Spitze unserer Gemeinde: Arne Jacobs.
Bis 2016 waren Arne Jacobs und ich gemeinsam im Gemeinderat aktiv. Weiter …


Verbesserte „Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG)

Meldung vom 1. August 2021 | Kommentare

In meinem Hauptberuf als Firmenkundenberater bei der Sparkasse werbe ich bei meinen Kunden, die Neubauten oder Gebäude-Sanierungen planen, für effiziente Neubauten bzw. Energetische Sanierungen von Alt-Gebäuden. Gemeinsam mit meinen Söhnen Steffen und Torsten realisiere ich jetzt auch privat ein ehrgeiziges Bauvorhaben: die dorfgerechte Revitalisierung unserer 150jährigen Hofstelle in Otersen bei gleichzeitiger Energieeffizienter Gebäude-Sanierung zum KfW 85-Haus und Schaffung von 4 Wohnungen. Wir planen auch eine 22 kWpeak Sonnenstrom-Anlage mit 62 Photovoltaik-Modulen, 15 KW-Energiespeicher, Wallbox für eAutos und eine 16 KW-Sole-Wasser-Wärmepumpe als Ersatz für die Ölheizung, die noch funktionsfähig gewesen wäre. Über das Bauvorhaben berichten wir zukünftig auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/BargLuehning und auf meiner Homepage werbe ich heute für die Nutzung der neuen Bundesförderung.

Weiter …


Kapazitätsgrenze erreicht: Feuerwehrtechnische Zentrale muss erweitert werden

Meldung vom 11. Juli 2021 | Kommentare

Die Kapazitätsgrenze ist erreicht, die zu erfüllenden Vorschriften wurden umfangreicher, die Aufgaben vielfältiger: Am kommenden Freitag, 16. Juli werden wir deshalb im Kreistag die Erweiterung der 1981 geplanten und im September 1985 eingeweihten Feuerwehrtechnischen Zentrale (kurz: FTZ) beschließen. Eine Woche zuvor besuchte unsere CDU-Kreistagsfraktion die FTZ an der Autobahn-Auffahrt Verden-Ost. Bei unserer mehrstündigen Sitzung und Besichtigung wurden wir aus erster Hand von Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling (2.v.l.) und Kreisschirrmeister Wolfgang Wendt (links) umfassend informiert und können den 5,39 Mio. € teuren Um- und Erweiterungsbau in mehreren Abschnitten nun beschließen. Weiter …