Landkreis bezuschusst „Defi"-Lebensretter mit 50 %

Meldung vom 20. August 2015 | Kommentare

Jährlich sterben in Deutschland rund 100.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Durch den schnellen Einsatz von Laien-Defibrillatoren könnten viele Leben gerettet werden. Im Kreistag haben wir auch für 2015 wieder Haushaltsmittel in Höhe von 20.000 € bereitgestellt, damit der Landkreis Verden wie schon in den Vorjahren die Anschaffung mit bis zu 50 Prozent bezuschussen kann. Förderanträge […]

weiterlesen »

Was wäre wenn täglich ein Jumbojet abstürzen würde? 100.000 Menschen sterben am Plötzlichen Herzstillstand

Meldung vom 9. Februar 2013 | Kommentare

Stellen wir uns mal vor, an jedem Werktag würde ein vollbesetzer Jumbojet abstürzen (Quelle: SZ-Reportage vom 27.12.2012). Das wären dann 100.000 Tote jährlich. Welch ein Aufschrei würde durch´s Land und um die Welt gehen. 100.000 Menschen sterben jährlich am Plötzlichen Herztod – ohne das ein Aufschrei durch´s Land geht. 10 Jahre nach der Einführung der […]

weiterlesen »

AED-Lebensretter: Bis 30.9.12 Zuschussanträge stellen

Meldung vom 12. September 2012 | Kommentare

Sportvereine, Feuerwehren, Gemeinden und Dorfgemeinschaften, die einen AED-Lebensretter mit 650 € Zuschuss des Landkreises beschaffen wollen, sollten sich jetzt beeilen.

weiterlesen »

20.000 € Kreis-Zuschuss für AED-Geräte

Meldung vom 21. Dezember 2011 | Kommentare

Die Anschaffung von 30 AED-Lebensrettern sollen vom Landkreis Verden mit insgesamt 20.000 Euro bezuschusst werden. Damit kommen wir dem Ziel eines flächendeckenden Einsatzes der Laien-Defibrillatoren ein gutes Stück näher.

weiterlesen »

10 AED-Lebensretter für Oyten und Otersen

Meldung vom 27. November 2011 | Kommentare

Der Landkreis Verden erhält weitere 10 AED-Lebensretter: 9 AED-Geräte beschafften Rotary-Club Oyten und Gemeinde Oyten, die jetzt flächendeckend in Oyten, Sagehorn, Oyten-Süd und in Bassen installiert wurden. Der 10. AED-Lebensretter aus einer gemeinsamen Bestellung wird in Otersen installiert werden.

weiterlesen »