Aller nicht mehr Bundeswasserstraße 1. Ordnung?

Meldung vom 30. Juli 2011 | Kommentare

Ein Fluss, auf dem seit über 50 Jahren keine Binnenschiffe mehr verkehren, mag wohl tatsächlich nicht mehr „Bundeswasserstraße I. Ordnung" sein. Unsere Aller, den größten Nebenfluß der Weser, deshalb aber gleich zur „Restwasserstraße" herabzustufen, ist allerdings nicht akzeptabel. Ich begrüße daher die Resolution der Bürgermeister aller 8 Gemeinden im Aller-Leine-Tal, die zumindest eine Einstufung als […]

weiterlesen »